Schinkenbrot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schinkenbrot

Beitrag  SirHamVonSandwich am Di 25 Feb 2014, 22:46

Wenn ich mich vorstellen darf, sehr genehm, ihr SirHamVonSchinkenbrot.

Zu meinem Namen eine kurze Anekdote:

Damals im Jahre Schnee, als noch der Hase dem Fuchs gute Nacht sagte, wuchs ein kleiner adeliger in einem verträumten Schloss auf.
Der Name war SirHamVonSchinkenbrot.
Das Schinkenbrot hat schon eine lange Tradition in unserer Familie. Wir essen Schinkenbrot. Wir hören Schinkenbrot. Wir reden Schinkenbrot. Wir lieben Schinkenbrot. Kurz und gut - wir LEBEN Schinkenbrot.
Alles fing damit an als mein geliebter Urururgroßvater SirBaconVonSpecksemmel zur Zeit der großen Not eine zündende Idee hatte. Naja, eigentlich doch weniger zündend. Wegen der Kohleknappheit die sich auf die Kohleraepidimie in der Kohlemine zurückführen lies, war es meinem Urururgroßvater und seiner Familie nicht mehr möglich aus dem kaum genutzten Schinken den wertvollen Bacon zu machen. (Damals hieß die gebräuchliche Währung Bacoins - das wurde im Jahre 1822 umgeändert auf Schinkoin) Die Ofen konnten nichtmehr befeuert werden, sodass auch kein Schinken gebraten werden konnte. Viele Mitglieder meiner achso geliebten Familie starben an der Baconknappheit des Jahres 1818. SirBaconVonSpecksemmel wollte sich mit dieser Entwicklung nicht zufrieden geben und richtete eine Forschungseinrichtung ein, um einen gleichwertigen Ersatz für den geschätzten Bacon zu finden. Auch wenn die Kohleknappheit im Jahr 1820 schon lange zurücklag, tüfftelte mein Urururgroßvater noch immer weiter - der Gedanke an eine andere Sorte Fleisch lies ihn einfach nicht mehr los. Besessen von der Idee sein Lebenswerk zu vollenden arbeitete er Tag und Nacht - er erforschte und experimentierte zu Weihnachten, wie auch zu seinem Geburtstag. Nichteinmal seine sehr reizvolle Frau, DameAvocadoVonGuacamole, brachte ihn dazu seine Werkstatt zu verlassen. (das war der Grund warum mein Urururgroßvate nur einen Sohn hatte) Als schon ganz Baconian nicht mehr an die Adelsfamilie glauben konnte, und alle SirBaconVonSpecksemmel als einen Verrückten abstempelten, verstarb er schließlich in seiner Einrichtung. Als er von seinem Sohn gefunden wurde, umklammerte er ein Stück Fleisch mit seiner rechten Hand. Neugierig ob sein Vater es denn geschafft habe etwas gleichgutes zu entdecken kostete der Sohn. Überwältigende Gefühle drängten sich dem Burschen auf. In seinem Bauch kribbelte es als würden tausende kleiner Hummeln über Regenbögen fliegen und Schauer voller Glückseligkeit liefen ihm dem Rücken hinunter. Sein ganzer Körper wurde geplagt von der Wucht dieses Geschmackorgasmuses, seine Gliedmaßen zitterten, aus dem Mund lief ihm der Speichel und seine Zunge war ab diesem Moment an resistent für jeden anderen Geschmak. Das war ES. Nein. Wirklich es war DAS Stück Fleisch. Als der Sohn tagelang die Manuskripte seines Vaters durchwühlt hatte fand er schlussendlich die Aufzeichnungen über das letzte Projekt. Hingesetzt und Gewürze gemischt, Fleisch eingelegt und gepökelt. Nach mehreren Tagen in völliger Isolation kam er mit sicherem Lächeln aus dem Gebäude und tischte der ganzen Familie das neue Schinkenstück auf. Mit einer Gewürzformel eigens konzipiert und dem besten Fleisch des Hauses wurde der Schinken zu einem Dauerbrenner in Baconian. (Auch dieser Name wurde nach dem Umschwung auf den Schinken im Jahr 1822 auf Schinkonian geändert) Mein Urururgroßvater wurde als Held verehrt, Straßen wurden nach ihm benannt, jeder hat bis heute ein Bild von ihm im Haus und die Statue von SirBaconVonSpecksemmel ragt warscheinlich noch Jahrhunderte stolz in den Himmel.
Nach dieser ruhmreichen Geschichte wurde natürlich auch der Name der männlichen Linie auf SirHamVonSchinken geändert.
Nun... Dies war die Geschichte zu meinem Namen.

Jetzt noch etwas zu meiner Person selbst.

Ich SirHamVonSandwich begrüße alle recht herzlich und mit Freude - ganz besonders meine Bekannten und Freunde Cheeti, Keks und Seidenherz!
Natürlich bin ich nicht mit Spaß am Schreiben geboren worden, jedoch lese ich seit Jahren gut und gerne und versuch das beste aus meinen Texten herauszuholen.
Und ich lese viel. Für Empfehlungen aller Art bin ich immer offen und sie sind gerne gesehen.
Zusätzlich schaue ich Horror(filme) und Animes, wenn ich nicht gerade über Gott und Schinkenbrot diskutiere.
Außerdem würde ich gerne mal Kajira kennenlernen, denn von ihr hab ich schon soviel Gutes gehört. Wink

Zu guter letzt noch liebe Grüße an alle Member Very Happy


PS: Der Text ist eben erst in Hektik niedergeschrieben worden - also entschuldige ich mich im vorhinein für eventuelle Fehler ^^


Zuletzt von SirHamVonSandwich am Mi 26 Feb 2014, 21:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

SirHamVonSandwich
Die Asymptote des Schinkenbrots

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 19
Ort : Austria

Nach oben Nach unten

Re: Schinkenbrot

Beitrag  Copyfotze am Di 25 Feb 2014, 23:09

Seid gegrüßt Sir Hâm von Sán'dwîch, oh Nachfahre des großen Schinkenmeisters! *mich verbeug*

Moshimoshi! ^^ Und Arigato für die genialste Vorstellung, die es auf diesem Planeten geben kann. (:

Darauf kann ich nur so antworten:

WTF?!?!? XDDD


Also dann noch viel Spaß bei uns! (: Und immer schön Schinkenbrot bleiben! xD


LG SchinkenSeidenBrotHerz xDD

_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Schinkenbrot

Beitrag  Nudensieb am Mi 26 Feb 2014, 18:21

#GodModeOn
ES IST GOTT!
Das ist einfach nur das Genialste des Genialsten und das "mutierte" Brot (danke Keks für deinen kleinen Einwurf auf Skype gerade) ist eigentlich das ORIGINALE SCHINKENBROT und einfach nur awesome, darum danke Anschinken für den sinnvollen Beitrag c:

DameAvocadoVonGuacamole *-* !
Spiel die und SirHamVonSandwich oder SirBaconVonSpecksemmel oder gleich alle drei irgendwo in einem Sponti -> am besten im Schinkenbrotsponti 8D

Tja, auf jeden Fall ist es noch saugeil, dass du auch da bist und ich freu mich schon auf noch mehr lustigen Müll den wir alle gemeinsam anstellen werden Razz

So, have fun and stuff.
If u need anything, we r always there 4 u c:

Greetz
Cheetz

_________________
avatar
Nudensieb
Nuddensieb was Schmetterlinge mag

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 19
Ort : WoPolenJetztRand

Nach oben Nach unten

Re: Schinkenbrot

Beitrag  Keks am Mi 26 Feb 2014, 18:37

*erfüllt jetzt voll die Erwartungen und postet einfach mal irgendwas* owo

Seht ihr! Hier ist er! Derjenige, dessen Ankunft ich hier schon seit Wochen predige! (Gut, seit einer Woche und n bisschen.)
Es ist... äh... Lord Schinkenbrot! Unter einem Decknamen. Aber Lord Schinkenbrot! 8D *strahl*
*Chöre im Hintergrund*

Äääääääähm. Ja. Jetzt hab ich komplett den Faden verloren o__o
Ahja, wie wärs mit: Wuhuhuhuhui ich bin in deinem Post erwähnt worden 8D *sinnloses Statement No.1*

Naja, um auch noch diese Mainstream 08/15-Begrüßungen hier einzufügen:
Guuuuten Tag 8D Ich find das sehr toll, dass du jetzt auch hier eingetrudelt bist, hoffe (für dich u__û), dass du sowas wie aktiv wirst und wünsche dir viel Spaß bei... dem, ich zitiere "noch mehr lustigen Müll den wir alle gemeinsam anstellen werden" C: (Nein, ich werde den Smiley mit der 3 garantiert nicht mehr machen xD)

*geht gemeinsam mit dem mutierten Brotdings aus Anschinkens Post hinaus in die Welt und verbreitet das Wort des Lords*

_________________
Tom, he was a piper's son
He learned to play when he was young
And all the tune that he could play
Was 'Over the hills and far away'...
avatar
Keks
Hella Gay

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 19
Ort : Unter der Treppe bei der Tottenham Station

Nach oben Nach unten

Re: Schinkenbrot

Beitrag  SirHamVonSandwich am Mi 26 Feb 2014, 21:21

Meine Wenigkeit, SirHamVonSandwich und sein blaublütiger Hintergrund (ja, das muss hier nochmal erwähnt werden - meine Vasallen sollen doch wissen wer hier den Babo markiert), bedanken sich zu aller erst vielmals für die netten Begrüßungen! *unbeholfen das Sandwich vom Kopf zieh*

Nun möcht ich noch ein wenig zu den einzelnen Antworten sagen, man möchte sein Volk doch persönlich kennen.

Den Anfang macht Anschinken, oder auch Seide genannt - danke für die überschwängliche Untergebenheitsbekundung! So fühle ich mich schon ganz wohl hier. Vielen Dank für das Foto meiner Leibspeise, es läuft mir immernoch das Wasser im Mund zusammen *_* *auf den Post sabber*
Insgesamt wollte ich "Arigato" sagen, ein hoch auf die Otakus (!) - aber bitte eines sollte hier nicht vergessen werden. Wichtiger ist immernoch das Schinkenbrot. Denn Schinkenbrot ist ALLES.

Dann komme ich mal zu Cheeti. Wir kennen uns nun schon länger, oft verweigerst du mir den Gehorsam, aber alles in allem bist du eine von der guten Sorte. Ich weiß, ich weiß - ich bin genial (ich stamme ja von meinem Urururgroßvater SirBaconVonSpecksemmel ab, da musste doch etwas aus mir werden). Hinsichtlich des lustigen Mülls den wir fabrizieren werden, ich denke ich fange gleich damit an, auf geht's zur Jagd - eine Schinken schießen! Wir brauchen doch noch etwas auf Vorrat falls mein Volk mich besuchen kommt. Auf, auf und Waldmanns Heil!

Zu guter Letzt zu Keks(üüüü) - die Engelschöre wurden eigens gebucht für den Zweck, also würde ich dich bitten die wieder zurückzuschicken (auch ewiger Reichtum hat ein Ende). Wie sollte ich denn nicht - du bist doch eine von jenen, denen ich meine Text andauernd zumute, natürlich gehörst du hier erwähnt!
Ich werde versuchen mich aktiv hier zu beteiligen, ich hoffe das stört hier niemanden - wenn doch, der Schafsrichter schleift bereits sein Beil und der Tod seine Sense, also sei gewarnt!


PS: Sollte das jetzt irgendwie aussehen als wollte ich dieses Forum übernehmen, keine Angst - das bleibt zurzeit nur ein Gedanke und sonst bin ich ein ganz Netter. Smile
Und um nochmal auf die Lobpreisungen zurückzukommen - diesmal wirklich danke, ohne Selbstlob und den Mist ;D

SirHamVonSandwich
Die Asymptote des Schinkenbrots

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 19
Ort : Austria

Nach oben Nach unten

Re: Schinkenbrot

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten