Panthea - Planung

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Panthea - Planung

Beitrag  Copyfotze am Di 25 Feb 2014, 21:21

Panthea

Willkommen in unserem Panthea-RPG!
Hier dürft ihr eure Charaktere posten und könnt euch alle restlichen Informationen zum RPG durchlesen. ^^

Der Start des RPGs wird dann frühzeitig bekanntgegeben, da ich jetzt einfach mal abwarten werde, wie viele Charaktere wir jetzt anfangs zusammenbekommen.


Die Begebenheiten:


Das RPG wird in hier so in unserer Welt spielen. Auch unsere Momentane Zeit und der Stand der Dinge und alles.
Es gibt Magier/Hexen und (magische) Waffenmeister, aber die "normalen" Menschen wissen nichts von deren Existenz und sollten das auch nicht (es gibt ein paar Ausnahmen).
Die magische Welt wird auch als die Magiergesellschaft bezeichnet und die wird halt dann dementsprechend mit eigenen magischen Gesetzen organisiert. Also hat ihre eigenen Macht- und Politikstrukturen, die aber mit denen der "normalen" Menschen harmoniert.
Die eigentliche Aufgabe, zu der sich die Magier/Meister verschrieben haben ist nämlich die, primär die Menschen zu beschützen und ihnen zu helfen.

Die Meister reisen in der Welt umher und helfen dann dementsprechend den Menschen oder lösen magische Vorfälle, wenn diese beispielsweise die magische Welt enthüllen würden.
Um eben, als Meister agieren zu können, muss man den Abschluss an einer Magierakademie machen. In der Regel macht man den Abschluss im Alter von ca 20 Jahren.
Um erfolgreich den Abschluss zu machen, muss ein Schüler in seinem letzten Semester eine Abschlussprüfung ablegen, die nichts im Vergleich zu den bisherigen Schulprüfungen ist. Meist sind es dann anspruchsvolle Aufträge, die Tage, Wochen oder sogar Monate in Anspruch nehmen können. Wenn man aber diese letzt Prüfung schafft, dann kann man sich selber als Meister bezeichnen.

In der Regel Unterscheiden sich Magier und Hexen nur im Geschlecht. Das heißt weibliche "Magieanwender" sind die Hexen und die männlichen die Magier.


Die Akademie:

Mit 10 Jahren kann man einer Akademie beitreten, um als Magierschüler, Hexenschülerin oder Waffenschüler/in die Lehren der Magie theoretisch als auch praktisch zu erlernen.
Im Alter von zirka 20 Jahren macht man in der Regel seinen Abschluss an der Akademie und man kann diese dann mit dem Titel "Meister" verlassen und den Tätigkeiten und Pflichten, zu der sich die magische Welt verschrieben hat, nachzugehen.
Die Schule an der wir spielen werden, ist eine von insgesamt 5 Schulen weltweit.

Es gibt für jeden Schüler einen eigenen Stundenplan.
Vormittags werden die Schüler in ihren Klassen unterrichtet. Es sind drei Fächer:

- Magiekunde
- Spruchtheorie
- Heilkunde

Da wir ja schon zwei verschiedene Klassen an magischen Leuten haben (reine Magier und Waffenmagier), haben die Schüler am Nachmittag in kleineren Gruppen oder in speziellen Fällen Einzeln Unterricht. Die Schüler können dann selber wählen, welche Fächer sie besuchen wollen und wie viele (verpflichtet sind sie zu mindestens zwei). Sie haben die Wahl zwischen:

- Waffenkunst (nur für Waffenschüler/innen --> Pflicht)
- Heilmagie (für alle)
- Offensive Magie (für alle)
- Defensive Magie (für alle)
- Unterstützende Magie (für alle)
- Elementare Magie (nur für Magierschüler/Hexenschülerinnen)

Wie der Ablauf, dann im RPG ist, werde ich dann noch kurz vor Spielbeginn bekannt geben. Dazu werde ich einen Stundenplan für unsere Klasse erstellen. (:

Die Magie (die Teilbereiche):


- Grundmagie (Baustein für die folgenden Spezialisierungen)

- Heilmagie (Spezialisierung auf Heilung von Wunden/Krankheiten/Flüche, sowie das Herstellen von Heiltränke)

- Waffenkunst (Perfekter Umgang/Führung der magischen Waffe)

- Offensive Magie (Spezialisierung auf Angriffszauber)

- Defensive Magie (Spezialisierung auf Schutzzauber und magische Barrieren)

- Unterstützende Magie (Mit dieser Magier verleiht man sich selber oder anderen für bestimmte Zeit bestimmte Fähigkeiten, wie übermenschliche Stärke, Ausdauer, etc.)

- Elementare Magie (Spezialisierung auf ein oder mehrere Elemente. Magische Elemente: Feuer, Wasser, Eis, Erde, Luft, Blitz, Licht, Finsternis [die Zauber der Finsternis wurden fast alle verboten])



Was für Charas brauchen wir?:

Du kannst dir aussuchen, ob du einen Magierschüler, Hexenschüler oder eine/n Waffenschüler/in spielen willst. Aber bedenke: alle müssen in der Abschlussklasse sein und sind so ca. 20 Jahre alt (natürlich kann ich Ausnahmen annehmen. Zum Beispiel, wenn einer erst spät eingeschult wurde oder so ;D)

Und dann werden wir auch sicher noch 3 Lehrer brauchen. Wahrscheinlich werde ich schon mal einen davon übernehmen. Du kannst dich bei Interesse mal melden (noch keinen Steckbrief) und wir werden dann mal schauen, wie viele wir dann haben, die Lehrer spielen wollen.
Es ist nur so, dass die Lehrer halt noch ein paar Dinge zusätzlich wissen müssen. Denen, die dann fest einen Lehrer spielen, werde ich dann per PN noch alles Wichtige mitteilen.


Steckbriefvorlage:

Code:
[b]Username:[/b]
[b]Charaktername:[/b] Vor-und Nachname!
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Magieklasse:[/b] (Wähle zwischen [u]Magierschüler[/u], [u]Hexenschülerin[/u] und [u]Waffenschüler/in[/u])
[b]Aussehen:[/b] (Bitte keinen Roman! Am besten wäre es, wenn die [b]wichtigsten Sachen im Text hervorgehoben[/b] werden)
[b]Waffe:[/b] (für Waffenschüler ist die Besonderheit, dass ihre Waffe einen Namen hat. Magierschüler/Hexenschüler können Stäbe für Magie benutzen, wenn sie wollen)
Jeder darf max. 2 Schüler spielen. Das heißt, dass diejenigen, die einen Lehrer spielen 3 Charas haben könnten.


Lehrer:
- Seide
- Elfe
- Keks



Wenn ihr noch Fragen habt, bin ich gerne da, um diese zu klären. ^^

LG Seide (:  


Zuletzt von Lanschpaket am Do 27 März 2014, 19:57 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet

_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Copyfotze am Di 25 Feb 2014, 21:23

Lehrer:
[Meister, die als Lehrer an einer Akademie tätig sind, bekommen noch den Zusatztitel "Magister"]


Blake Redfox (m) - Lanschpaket:

Username: Lanschpaket
Charaktername: Blake Redfox
Geschlecht: männlich
Alter: 33
Spezialisierungen: Elementare Magie: Blake Redfox ist DER Spezialist, wenn es um Feuermagie geht. Darum ist er oftmals auch als „Feuermeister“ bekannt. Aber er beherrscht auch die Blitzmagie und kennt ein paar Zauber der Lichtmagie. Außerdem ist er Meister in den Gebieten Unterstützende Magie und Offensive Magie
Unterrichtsfächer: Spruchtheorie, praktische Magiekunde, Elementare Magie, Unterstützende Magie
Magieklasse: Magiermeister, Magister
Aussehen: B. Redfox hat braune strubblige Haare und hellblaue Augen. Er hat einen athletischen Körperbau, ist aber nicht zu muskulös. Man sieht im also an, dass er Stark ist, geht aber eher in die schlank-athletische und nicht muskelbepackte Richtung. Er ist ca. 1,80m groß und somit kein Riese, aber auch nicht wirklich klein.

Der Lehrer trägt dunkle Hemden und eine rote Krawatte dazu. Er hat immer Bandagen um seine Hände und Unterarme gewickelt.

Waffe: Blake Redfox trägt keine Waffen bei sich und benutzt sehr selten welche. Er schwört vielmehr auf Körperkraft und seine Fäuste.

Unterricht: Blake geht es oftmals sehr locker an. So, wie er schon sein ganzes Leben durchgemacht hat. Locker und entspannt. Aber das heißt nicht, dass er nicht mal ernst sein kann. Er hat immer genau das richtige Gefühl, wann es denn Ernst wird. Und genau das spiegelt sich in seinem Unterricht wieder.
Er will, dass die Schüler Spaß an der Magie haben und versucht darum seinen Unterricht nicht zu streng zu halten. Blake lässt den Schülerinnen und Schülern sehr viele Freiheiten und lässt sie selber entscheiden, wie viel sie im Unterricht mitnehmen wollen. Aber wenn dann Prüfungen anstehen, erwartet er von ihnen schon, dass sie dann alles drauf haben, auch wenn sie bei bestimmten Sachen im Unterricht nicht aufgepasst haben.
Damit will er erreichen, dass die Schüler schon sehr viel Eigenverantwortung mitbringen müssen und das eben bereits in der Akademie lernen.

Karineane Whitestone (w) - Elfe 005:

Username: Elfe 005
Charaktername: Karineane Whitestone, meistens einfach Karine oder Karina genannt, von Freunden Kara
Geschlecht: weiblich
Alter: 29 Jahre
Magieklasse: Hexenmeisterin, Magister
Unterrichtsfächer: historische Magiekunde, allgemeine Magiekunde, Defensive Magie, Offensive Magie
Spezialisierungen: Offensive Magie, Defensive Magie, Elementare Magie: Licht und Luft, kann viele Zauber der Wassermagie
Aussehen: Karina ist eine 1,71 Meter große, schlanke Frau mit haselnussfarbenem, langen und mehr oder weniger glattem Haar. Sie hat dunkelblaue, klare Augen mit silbern gesprenkelten Wimpern. Ansonsten hat sie ein eher gewöhnliches Gesicht mit einer schmalen, geraden Nase, hohen Wangenknochen und dunkelbraunen Augenbrauen. Ihre Ohren sind von kleinen, blauen Narben überzogen, genauso wie ihre Unterarme, wo sie jedoch wesentlich weniger auffällig sind.
Auch ihr Rücken ist nicht unversehrt: Quer von der rechten Schulter zur linken Taille verläuft eine lange, gerade Narbe, die bei bestimmten Lichtverhältnissen bläulich aussieht.

Waffe: Karas Stab wurde vor Jahren gestohlen.

Unterricht: Karines Unterricht ist sehr niveauvoll. Sie erwartet von jedem, dass er sein bestes gibt. Wenn es eins gibt, was sie so überhaupt nicht leiden kann, ist das offen gezeigtes Desinteresse und Faulheit. Ansonsten ist sie eigentlich immer freundlich und hat ein offenes Ohr für ihre Schüler.
Sie akzeptiert Leistungsgrenzen und unterstützt ihre Schüler, erwartet aber fleißige Mitarbeit und Aufmerksamkeit. Wer das tut, kann sicher sein, dass er keine schlechten Noten bekommt.
Karine hat gerne die Kontrolle über die Klasse und wird selten laut. Sie bereitet ihre Stunden gut vor und beantwortet Fragen, doch wenn sie verärgert ist, würde ich vielleicht doch mal ans schwänzen denken.




Magierschüler/Hexenschülerin:
[Magier/Hexen sind auf die Anwendung von reiner Magie spezialisiert. Sie können mit bloßen Händen oder aber auch mithilfe von Stäben Magie ausführen. In der Regel ist es so, dass sie sich auf etwa zwei Teilgebiete der Magie stützen.
Selten gibt es Talente, die alle Teilgebiete der Magie perfekt beherrschen]


Haru Miyahara (w) - Elfe 005:

Username: ehemals Sternenschritt, übernommen von Elfe 005
Charaktername: Haru Miyahara
Geschlecht: weiblich
Alter: 20 Jahre
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen: Haru hat schulterlanges, gerne zu einem hohen "Zopf" gebundenes, schwarzes Haar. Im Haar trägt sie aber immer, egal ob offen oder Zopf, eine große Lila Schleife mit einem kleinen schwarzen Schmetterling. Sie hat dunkelbraune Augen und ist knapp 1.50m groß. Also relativ klein. Sie trägt meist eine niedliche schwarze Bluse, mit aufgestickten Schmetterlingen und einen normalen dunkelblauen Rock, mit hohen Kniestrümpfen und schwarzen Schuhen.
Waffen Haru hätte eigentlich einen Zauberstab, doch sie mag ihn nicht. Sie ist geschickter mit Zaubern, wenn sie Hand und Finger benutzt. Sie liebt es, einfache Zauber mit fließenden Bewegungen zu verschönern. Auch wenn sie immer sehr lustig drauf ist und viel Blödsinn macht, ihre Freunde, Lehrer und Mitschüler nervt und rumalbert, hegt sie eine Faszination für die Finstere Magie.

Kresmo Malinki (m) - Flussi:

Username: Flussi
Charaktername: Kresmo (Krismow (also iwie so englisch ^^) ausgesprochen, wird oft auch Kris genannt) Malinki
Geschlecht: männlich
Alter: 19 Jahre
Magieklasse: Magierschüler
Aussehen: Kris ist ein recht unscheinbarer Junge. Er ist ungefähr 1,70m groß, was für manche zwar klein zu sein scheint, aber an sich keine besondere Größe ist. Seine Haare sind zwar nicht kurz, zählen jedoch auch nicht zu wirklich lang. Sie fallen ihm leicht über die Stirn und reichen ungefähr bis zur Augenbraue. Meist sind sie unordentlich, da Kris keinen Sinn darin sind, sich groß um seine Haare kümmern. Die Farbe ist ein etwas dunkleres haselnussbraun, dass in Richtung Kopfhaut etwas heller wird. Seine Augen haben eine helle und aufgeweckte blaue Farbe. Jedoch versteckt Kris seine Augen meist hinter einer Brille, sowie seiner Angewohnheit, seine Augen zu senken, wenn er mit jemandem spricht. Seine Haut hat eine leicht gebräunte Farbe, was daher kommt, dass er sich gerne draußen aufhält.
Seine Kleidung ist eher unscheinbar. Meist trägt er graue oder schwarze Kapuzenpullis, die ihm zu groß sind. Sie sind meist recht durchgetragen und manche haben sogar Löcher. Er trägt sie, weil er gerne das Gefühl hat, darin einfach verschwinden zu können, damit keiner ihn sind. Kris ist nicht der Typ der gerne Aufmerksamkeit auf sich zieht. Deshalb trägt er meist auch verwaschene Jeans, die an sich nichts besonderes haben. In seinen Taschen bewahrt er meist kleine Dinge auf, wie Streichhölzer oder Notizen, die er an sich nicht mehr braucht, was man von außen als Beulen erkennen kann, falls man genau hinschaut.
Somit, um es einfach nur noch einmal zu sagen, ist Kris ein unscheinbarer Junge, der einem nicht auffällt, wenn man einfach mal so an ihm vorbeigeht.
Waffe: Kris hat einen Zauberstab, den er immer bei sich trägt. Er ist nicht der typische lange Stab, der sofort auffällt, aber genauso wenig ist es der Harry-Potter-dünne-Holzstab-Zauberstab. Er ist kurz, etwa 10 Zentimeter lang, aber trotzdem nicht fragil, sondern aus einer etwas dickeren Eisenstange, verziert von scheinbar sinnlosen Mustern, die nur für Kris eine wirkliche Bedeutung haben. Die Muster sind auf dem schwarzen Stab sind eingeritzt und haben dadurch einen silbernen Schein.

Lualeni Mehjabeen (w) - Elfe 005:

Username: Elfe 005
Charaktername: Lualeni Mehjabeen
Geschlecht: weiblich
Alter: 18 Jahre
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen: Lualeni ist ein kleines Mädchen, so um die 1,60 groß. Sie ist ziemlich schmal und wirkt sehr zierlich. Ihre Haare sind kurz, von einem dunklen Grauton mit silbernen Strähnen. Lualenis Augen sind bernsteinfarben, mit winzigen apfelgrünen Sprenkeln. Meistens trägt sie eine dunkelgraue Hose und eine mitternachtsblaue Tunika mit silbernem Gürtel, aus praktischen Gründen, hat aber eine ganze Sammlung anderer Kleidung auf ihrem Zimmer. Meistens zieht sie einfach ihre Standarduniform an, weil sie sich sonst nie entscheiden könnte.
Waffe: Lualeni besitzt einen Stab, auch wenn das nicht allen bekannt ist, denn er ist nicht auffällig. Ihr Stab ist nicht mal so lang wie ihr Daumen und nur ein wenig breiter als ein einfacher Bleistift. Als sie klein war, hat sie ihn oft beinahe verloren. Wenn Lualeni von ihrer Waffe als Hexenschülerin spricht, mein sie damit eher das Amulett, indem ihr Stab sich befindet und welches sie immer bei sich trägt. Es besteht aus einem perfekt geformten Ring aus Feuerstein mit Halterungen aus Bernstein für den Stab, der wie ein Durchmesser im Ring liegt. Der Stab selber ist in der Mitte schmaler und wölbt sich am Rand nach außen. Er scheint die gleiche Farbe zu haben wie der Ring. Silberne, gezackte  Striche überziehen ihn und verleihen im ein wenig von dem erwarteten eindrucksvollen Aussehen eines Stabes.
Lualeni hält die Existenz ihres Stabes möglichst geheim. Wenn man sie danach fragt, ist ihre Standardantwort: "Das geht dich nichts an:" Punkt.

Jackson Goodfellow (m) - Yoshi:

Username: Yoshi
Charaktername: Jackson "Jack" Goodfellow
Geschlecht: männlich
Alter: 19 Jahre
Magieklasse: Magierschüler
Aussehen: Jackson Goodfellow würden manche wohl als sonderbaren Menschen bezeichnen. Seine Haare sind von einem schreienden, aber ein typisches, natürliches rot. Sie sind etwas wellig und ihm etwas zu lang, sie fallen ihm ständig in die Augen. Er hat die dazu üblichen hellgrünen Augen und Sommersprossen auf heller Haut. In seinem Gesicht finden sich Stupsnase, hohe Wangenknochen, dichte Brauen und ein breites Grinsen. Jackson ist relativ groß, aber schlaksig, als sei er in viel zu kurzer Zeit viel zu viel gewachsen. Seltsamerweise trägt er gern etwas Altmodisches, einfache Hosen (selten Jeans), ein Hemd dazu und manchmal noch Blazer oder Hosenträger, dazu einfache Herrenschuhe. Und er hat sich angewöhnt, ständig einen Fedora aufzusetzen.
Waffe: Nichts. Er ist kein Freund von Waffen. Allerhöchstens hat er mal ein Klappmesser dabei. Zauberstab verwendet er keinen.

Ben Graves (m) - Aerocell:

Username: Aerocell
Charaktername: Ben Graves
Geschlecht: Männlich
Alter: 18
Magieklasse: Magierschüler
Aussehen: Ben ist etwa 1,73 m groß und hat einen eher sportlichen Körperbau. Seine Haare sind schwarz und kurz, welche ihm zerzaust vom Kopf hängen. Die Zeit dazu, sich die Haare zu machen, hat er nicht. Auf den ersten Blick könnte man meinen, er sei geistesabwesend, da seine grünen Augen oft verschleiert und verträumt wirken. Nur beim genaueren Hinsehen sieht man das hinterhältige Funkeln. Seine Haut ist eher blass, da er nur lange Hosen und dazu dunkle Jacken mit Kapuzen trägt, die er tagsüber immer und nachts meistens aufgesetzt hat. Seine Gesichtsform ist oval, wobei sein Kinn und seine Nase eher spitz zulaufen. Er hat hohe Wangenknochen und tiefe Augenringe.
Waffe: Keine Waffen.

Sara Akato (w) - Loki:

Username: Loki Eulenbär
Charaktername: Saramarán Akato, aber alle nennen sie Sara (hauptsächlich, weil niemand ihren richtigen Namen aussprechen kann... Shinonono *hust*...)
Geschlecht: weiblich
Alter: 17
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen: Sara ist ziemlich klein für ihr Alter und die meisten, die ihr begegnen, halten sie eher für zwölf; sie hat extrem langes glattes feuerrotes Haar (mit dem man so swooshen kann) und ganz große grüne Kinderaugen; Saras Kleider sind immer sehr unauffällig gewählt, meistens grau oder schwarz, um möglichst wenig aufzufallen
Waffen: Obwohl sie durchaus die Fähigkeiten dazu hätte, trägt Sara keine Waffen; und auch wenn sie sich möglichst vielseitig und intensiv weiterbildet, würde sie niemals Gewalt anwenden - auch nicht, um sich zu verteidigen. Das hat vielfältige Gründe: einerseits hätte sie niemals den Mut, die Hand gegen jemanden zu erheben - andererseits lehnt sie Gewalt grundsätzlich und vollkommen ab.
Sie hat Kurse wie Offensive Magie nur belegt, um möglichst viel zu erfahren und - zumindest theoretisch - alles zu lernen, was es zu lernen gibt.
Sara schwört vielmehr auf die Macht der Worte, welche ihre einzigen Waffen sind. Das geht soweit, dass sie sich von einem Lehrer samstags sogar Privat-Eloquenzunterricht geben lässt.

Ozomene Electra Cloughton (w) - Cheeti:

Username: Cheeti
Charaktername: Ozomene Electra Cloughton
Sie selbst spricht von sich als „Electra“, wird von den Lehrern aber bei ihrem vollen Namen, also „Ozomene Electra“, gerufen. Ihre Mitschüler nennen sie „Ozomene“ und von ihren wenigen, guten Freunden wird sie meist nur „Electra“ genannt.
Geschlecht: weiblich
Alter: 21 Jahre
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen:

Electras Aussehen entspricht eigentlich nicht der Vorstellung, die vielen durch den Kopf geht wenn sie ihren Namen hören. Mit ihren knappen 1,62m wird sie von den meisten überragt, was ihr etwas Unschuldiges und auch ein bisschen Verletzliches verleiht. Dazu trägt im Wesentlichen auch ihr schmales, rundliches Gesicht bei, in dem, recht mittig, eine zierliche, kleine Stupsnase thront. Ihre vollen Lippen sind in einem satten Rotton gehalten und meist sieht man sie geschlossen, vielleicht ein wenig zu einem leichten Lächeln verzogen.

Auch die runden Augen sind im Verhältnis zu ihrer Nase relativ groß, man könnte sie schon fast als Kulleraugen bezeichnen. Ihre Iris ist von tiefer, meeresblauer Farbe, der innere Rand weißt jedoch auch einen lavendelfarbenen Kranz auf, was den beiden ein etwas mystisches Aussehen verleiht. Sie werden von sanft geschwungenen, buschigen Augenbrauen und langen, schwarzen Wimpern umrahmt, die sie nur hin und wieder tuscht. Auf Lidschatten verzichtet sie, da sie noch keine Farbe gefunden hat, die zu ihren ungewöhnlich gemusterten Augen passt. Ebenso wenig trägt sie Lippenstift, aber so etwas braucht sie gar nicht, da ihre natürliche Schönheit vollkommen ausreicht.

Auf beiden Seiten ihres Gesichts fallen schokoladenbraune, lockige Haare hinab, die ihr bis knapp zu den Schultern reichen. Electra liebt ihre Haare, da sie, egal was passiert, nahezu perfekt fallen. Leider ist ihr Haar öfters zu kurz um es zu einer kunstvollen Frisur hochzustecken, aber ihr persönlich ist das ganz recht so, da sie es ohnehin am Liebsten offen trägt.

Meist trägt sie hübsche, aber einfache und nicht allzu ausgefallene Kleidung, welche auch nicht besonders körperbetonend ist. Am Wohlsten fühlt sie sich in allen Variationen von Blau- und Grüntönen, auffallende, rote Farben, gefallen ihr nicht so gut.

Waffe: Ein Dreizack der den Namen Dýnami trägt.

Geschichte dazu:
Electras Eltern wurden bei einem wichtigen Auftrag in einen Kampf mit zwielichtigen Gestalten verwickelt und kamen dabei ums Leben. Das einzige was ihr geblieben ist, ist der Dreizack ihres Vaters. Darum hat ihre Waffe nicht nur einen Namen, bei dem sie auch von ihr gerufen werden kann, sondern auch eine große Bedeutung für sie.




Waffenschüler:
[Waffenschüler/meister nutzen in erster Linie ihre magischen Waffen.Ihre Waffen sehen aus wie gewöhnliche Waffen, sind aber nur weitaus mächtiger. Mithilfe der Magie ist es den Waffenschülern/meistern möglich ihre Fähigkeiten als auch die Waffe zu verstärken. Sie können beispielsweise ihre Durchschlagskraft verändern, ihre Geschwindigkeit für einige Zeit erhöhen oder aber auch die Eigenschaften der Waffe manipulieren, sodass diese Beispielsweise für eine bestimmte Zeit glühend heiß wird oder aber auch leicht wie eine Feder wird.
Waffenschüler/meister sind in der Lage ihre Waffe jederzeit herbeizurufen, sodass sie diese nicht ständig mit sich herumtragen müssen. Dabei müssen sie einfach den Namen ihrer Waffe rufen.]


Rei Tsumetai (w) - Elfe 005:

Username: ehemals Sternenschritt, übernommen von Elfe 005
Charaktername: Rei Tsumetai
Geschlecht: weiblich
Alter: 19 Jahre
Magieklasse: Waffenschülerin
Aussehen: Rei hat grüne, große Augen, von dichten Wimpern umrahmt. Sie sehen eher zart und zerbrechlich aus, ein entschlossener und wütender Ausdruck passt nicht zu ihnen, auch wenn er vorkommt. Rei hat lange silbergraue Haare mit leichten Wellen. Ihre Haare trägt sie meist offen, aber im Unterricht zu einem hübschen Zopf. Sie trägt meist ein schlichtes, weißes Kleid, dass um die Taille mit einem langen dunkelblauem Band festgebunden ist. Es reicht ihr bis kurz über die Knie. Sie ist ungefähr 1.67m groß, also ziemlich normal, und schlank. Rei trägt keine Schuhe oder Socken, sondern läuft praktisch immer barfuß. Irgendeine Magie verhindert, dass ihre Füße dabei Schaden nehmen. Rei sieht insgesamt nicht besonders gefährlich aus und wird gerne unterschätzt.
Waffen: Reis Waffe ist ein langer, goldener, leicht verzierter Stab namens "Innocence", an dessen Spitze sich ein Smaragd befindet. Innocence kann seine Form verändern und erscheint, je nach Bedarf, auch als goldene Sense mit grüner Klinge oder als goldener Bogen mit grünen Magiepfeilen. Beide haben auch die hauchzarten Verzierungen des ursprünglichen Stabes.

Kishnal Palamides (m) - Mondfell:

Username: Mondfell
Charaktername: Krishnal-Vishnu-Zoma-Agon Palamides
Geschlecht: männlich
Alter: 21
Magieklasse: Waffenschüler
Aussehen: Was einem sofort ins Auge sticht ist, dass er einen schokoladenfarbenen Teint hat. Im starken Kontrast dazu steht sein minzfarbenes, nur wenige Zentimeter langes Haar. Er hat offensichtlicherweise Wurzeln im Orient, aber ebenso auch bei einem anderen Volk, dem er die seltsame Haarfärbung verdankt. Seine Augen strahlen in einer ähnlichen Farbe wie sein Schopf, wirken aber entgegen der Erwartung ruhig, statt stechend.
Fast alles an seinem Körper ist lang und dünn. All seine Gesichtszüge, die Gliedmaßen und auch die Finger.
Er trägt oft weit anliegende Kleidung in schillernden Farben, mit vielen fremdartigen Musterungen. Seine Leidenschaft sind Talismane und Amulette, Ketten, Ringe und Broschen. Man sieht ihn eigentlich nie ohne mindestens eines dieser hübsch gearbeiteten Accessoires, was daran liegt, dass sie allesamt etwas modifiziert sind und ihm zusätzliche magische Kraft verleihen.
Waffe: Oryllion, ein Säbel, mit einigen eingelassenen Opalen. Wenn Krishnal magische Energie in ihm bündelt, kann er auf relativ kurze Distanz Windsicheln durch die Gegend pfeifen lassen. Er hat diese Waffe noch nicht sehr lange und hat den vollständigen Umgang mit ihr noch nicht erlernt.

Nikolai Makarow (m) - Yoshi:

Username: Yoshi
Charaktername: Nikolai Makarow
Geschlecht: männlich
Alter: 20 Jahre
Magieklasse: Waffenschüler
Aussehen: Nikolai ist ein Junge, dem man sein russische Herkunft ansieht. Er hat dunkelbraune, kurze Haare, die ihm stoppelig vom Kopf abstehen. Er hat nicht besonders gebräunte Haut und blassblaue Augen mit leicht asiatischem Zug unter dichten, dunklen Brauen. Seine Nase ist gerade und seine Lippen recht unscheinbar unter den hohen Wangenknochen.  Seine Ohren stehen etwas ab, sein linkes Ohrläppchen ist von einem einfachen Silberknopf durchbohrt und seine Miene ist meist unlesbar. Nikolai ist etwa die typischen 1,80 m groß, hat breite Schultern und latscht manchmal. Er trägt gern dunkelblau, grau und schwarz, einfache Hoodies mit Reißverschluss und T-shirt, Jeans mit Gürtel und Stiefel.
Waffe: Nikolai kämpft mit 2 Sai mit dem doppelten Namen Stich. Sai sind zwei dolchähnliche Waffen, deren Schneide aber ungleich dünner ist. Sie werden zum Kämpfen mit beiden Händen sowie zum Werfen verwendet. Nikolai trainiert schon ewig mit diesen Waffen und ist hervorragend darin. Die Sai haben beide eine einfache silberne Klinge und einen mit schwarzem Leder umwickelten Griff.

Senet Armander (m) - Loki:

Username: Loki Eulenbär
Charaktername: Senet Armander (eigentlich Atósenet -so nennt ihn aber niemand, normalerweise nicht mal die Lehrer)
Geschlecht: männlich
Alter: 23 (er hat ein paar Jahre rumgesponnen, sich dann aber trotzdem zusammengerissen und doch noch in die Abschlussklasse geschafft)
Magieklasse: Waffenschüler
Aussehen: Senet hat ein scharf geschnittenes Gesicht mit einer einigermaßen markanten Nase und schwarzem Haar bis zu den Ohren, das sich leicht lockt; er ist groß und muskulös, aber vergleichsweise schmal gebaut; er trägt stets hohe schwarze Lederstiefel und einen schwarzen Mantel, in dem er eine ganze Sammlung Wurfmesser mit sich herumträgt; in seinen unglaublich blauen Augen, für die ihm die Mädchen zu Füßen liegen, finden sich Arroganz und Selbstverliebtheit für zehn
Waffen: da Senet eine Abneigung gegenüber großen (wie er sie nennt "klobigen") Waffen hat, kämpft er grundsätzlich mti seinen beiden Langdolchen - die Deahall-Klingen - (man spricht das tatsächlich so aus, wie es da steht, also nicht englisch), die an den Spitzen leicht gebogen sind; dazu hat er ein beachtliches Arsenal an Wurfmessern, die er an der erstaunlichsten Stellen versteckt hält und blitzschnell werfen - und auch damit treffen! - kann.

Jessie Laeton (w) - Cheeti:

Username: Cheeti
Charaktername: Jessie Laeton
Geschlecht: weiblich
Alter: 19 Jahre
Magieklasse: Waffenschülerin
Aussehen:

Jessie ist eine junge, jedoch keineswegs kindliche Frau von eher hochgewachsener Größe. Mit ihren 1,70m wirkt sie dennoch auf den ersten Blick etwas unscheinbar, man sollte aber nicht den Fehler machen sie zu unterschätzen, denn hinter dem hübschen, oval geformten Gesicht steckt viel mehr als nur Schönheit.

Apropos Schönheit, so etwas wäre sie zwar gerne, aber zugegeben, mit etwas sehr viel übertrieben aufgetragenem Make-up und gut drei Flaschen Haarspray, kann sie sich doch einigermaßen sehen lassen. Dieser hohe tägliche Beautyproduktbedarf wird hauptsächlich durch ihre außergewöhnlich langen Haare, welche ihr bis zum Ende ihres Gesäß‘ reichen und von stechend karmesinroter Farbe sind, verursacht. Weiters müssen natürlich auch ihre großen, blauen Augen mit viel Kajal und Wimperntusche zur Geltung gebracht werden. Auch der knallpinke Lippenstift darf nicht fehlen. Nun noch ein zum Outfit passendes Paar Ohrringe und fertig ist das Frischmachen am frühen Morgen.

Über ihren Körperbau lässt sich sagen, dass sie zwar schlank gebaut ist, aber dennoch einen großen Anteil Muskeln besitzt. Diese sind zwar kaum erkennbar, aber es gibt an ihr ohnehin wichtigere, hübschere Details zu sehen, wie beispielweise ihre gut gefüllte Oberweite, ihren nahezu perfekt aussehenden Bauch oder den Ausblick, den man von hinten genießt.

Bedeckt wird ihre helle Haut meistens von ihrem Standard Outfit: Einem bauchfreien, jedoch ihren Arm bis zu den Fingerspitzen reichenden schwarzen Top, darüber ein kurzärmeliges, weißes, ebenso bauchfreies Top mit dem Aufdruck eines roten „R“. Um ihre Hüfte schmiegt sich ein weißer Minirock, wenig weiter unten, nachdem ein bisschen Haut zu sehen ist, beginnen die oberen Enden ihrer schwarzen Stiefel, welche in spitzzulaufenden Sohlen mit einem kleinen Absatz enden.

Waffe: Zwei Fächer die den gemeinsamen Namen „Lawn Mower“ tragen.

Gavra Noson (w) - Flussi:

Username: Flussi
Charaktername: Gavra Noson
Geschlecht: weiblich
Alter: 20 Jahre
Magieklasse: Waffenschüler
Aussehen: Gavra ist eine sehr kleine Person. Ehrlich, sie ist gerade mal 1,55m groß. Das heißt natürlich nicht, dass man sie unterschätzen sollte, schließlich ist sie ja immer noch eine Waffenschülerin und mehr als gut geübt in ihrer Waffe. Aber 1,55m sind eben doch ganz schön klein. Durch ihren kleinen Körperbau sieht sie auch nicht wirklich muskulös aus. Zwar auch nicht, als wenn sie nur aus Haut und Knochen besteht und ihre Knochen auch so leicht zerbrechlich sind wie Vogelknochen, aber wenn man sie anguckt würde man eigentlich nie im Leben erraten, welche Kraft doch dahinter steckt.
Ihre Haare sind eine Mischung zwischen hellbraun und dunkelblond. Keiner ist sich so wirklich sicher, welche Farbe es nun wirklich ist, in ihrer Familie ist das schon eine sehr lange Zeit ein Grund für Diskussion. Sie selber ist jedoch der Überzeugung, dass ihre Haare dunkelblond sind. Die Haarspitzen hat sie sich hellblau gefärbt, mit ein paar grünlich blauen Strähnen zwischendurch. Ihre Haare sind recht stark gewellt. Zwar nicht so extrem Kraushaar-mäßig, man erkennt schon eine eindeutige, lockere Welle. Es sieht ein Bisschen so aus, als wenn sie eigentlich glatte Haare hat und einen Lockenwickler benutzt hat. Jedoch ist es bei Gavra komplett natürlich. Ihre Haare gehen ihr in etwa bis zur Brust, vielleicht etwas länger. Meist werden sie offen getragen, da es besonders nicht so gut aussieht, wenn Gavra sie in einen Zopf macht. Natürlich trägt sie sie in einem Pferdeschwanz wenn es verlangt wird, jedoch nur äußerst ungerne.
Gavra ist ein recht hellhäutiger Mensch. Und das obwohl sie sich eigentlich nicht so selten draußen befindet. Sie bräunt nur eben nicht wirklich. So schlimm findet sie das aber dann auch nicht, denn schließlich kriegt sie auch keinen Sonnenbrand.
Ihre Augen sind so eine Mischung zwischen grün und grau. Es ist, wie bei den meisten Augen, ziemlich schwer eine genaue Farbe zu erkennen, aber meistens ist es doch grün mit einem leichten Hang zum grau. Ihre Augen werden hinter ihrer Brille versteckt, die sie auch meistens trägt, da für sie sich Kontaktlinsen komisch anfühlen. Ihre Brillenbügel sind ein ganz kleines wenig zu lang, weshalb sie sich öfters mal wieder hoch auf die Nase schieben muss, was inzwischen zur Angewohnheit geworden ist.
Gavra ist kein Mensch, der sich groß für Mode interessiert, so seltsam es auch sein kann. Meistens zieht sie einfach nur Jeans, T-Shirt und Sweatjacke an. Mehr muss ihrer Meinung nach ja auch nicht sein. Sie ist nicht auf der Zauberakademie um schick auszusehen, sondern um etwas zu lernen, was als Waffenschülerin nun mal besser geht, wenn man sich nicht um sein Aussehen rund um die Uhr sorgen muss.
Ihre Schulsachen verstaut sie in einer ganz normalen Stoff-Umhängetasche, die inzwischen ganz schön benutzt und ausgefranst aussieht, da Gavra diese Tasche seit 6 Jahren schon benutzt.
Das letzte Besondere, was man an ihrem Aussehen noch nennen könnte, währe der Ring, der immer an ihrem linken Ringfinger sitzt. Manche vermuten, dass sie verlobt ist, andere sagen, dass er einfach nur so da ist, aber Gavra selber gibt nie einen Kommentar darüber ab. Der Ring ist recht einfach gehalten, silbern mit kleinen Kerben innen drin. In ihm speichert sie immer ihre überflüssige Magie, so dass sie ihn als Quelle benutzen kann und von ihm Magie ziehen kann, sollte sie mal in eine Notsituation geraten. Dies tut sie schon seit jungen Jahren, seitdem sie dies beherrscht hat und davor haben es ihre Eltern getan (somit ist es also kein Verlobungsring ;D).
Waffe: Gavra benutzt scheinbar ein Schwert im Kampf. Wie bei jedem Waffenschüler ist es an sich kein normales Schwert, sondern mit Magie ein wenig, wie soll man sagen, ausgebessert. Es trägt den Namen Inhlekelele, was auf Deutsch Die Tragödie heißt. Gavra findet den Namen recht passend, da ihr Schwert natürlich eine Tragödie für all jene bedeutet, die sich ihr entgegenstellen.
Das besondere an Gavras Schwert ist, dass es an sich eigentlich keins ist. Seine wahre Form ist die einer Schwertlanze. Also an sich wie eine Lanze, nur dass am Ende eine gebogene Klinge sitzt. Das besondere an diesem Schwert ist, dass der Stab (ich weiß leider nicht, wie ich das anders benennen soll) seine Länge beliebig ändern kann. Meistens lässt Gavra ihn recht kurz, so dass es aussieht, als wenn sie ein gebogenes Schwert führen würde, jedoch hat es einen guten Überraschungseffekt beim Kampf, wenn der Gegner versucht dem Schwert nach hinten auszuweichen und es auf einmal länger wird. Sie trägt Inhlekelele immer auf ihren Rücken geschnallt, so dass sie immer vorbereitet ist. Besonders da es keine Special-Funktion hat, durch die sie die Waffe einfach zu sich rufen kann. Sie fühlt sich auch sicherer, wenn sie ihre Waffe immer bei sich trägt.
[/spoiler]

Sayo McDowell (w) - Lanschpaket:

Username: Lanschpaket
Charaktername: Sayo McDowell („Sayo“ ist ein jap. Name und bedeutet so viel wie: „Geboren in der Nacht“.)
Geschlecht: weiblich
Alter: 19
Magieklasse: Waffenschülerin
Aussehen: Sayo McDowell hat schwarze hüftlange Haare, die sie immer als Zopf trägt. Es gibt nur wenige, die sie mal mit offenen Haaren gesehen haben. Ihre Haut hat einen relativ hellen Teint, sieht aber in Kombination mit ihren dunklen Haaren keinesfalls blass aus. Außerdem hat sie dunkelbraune Augen, die fast immer Wachsamkeit ausstrahlen.
Für ein Mädchen hat sie eine leicht überdurchschnittliche Körpergröße, da sie fast 1,80m groß ist. Sie wirkt aber oftmals größer, da sie einen schlanken und sportlichen Körperbau hat.

Sayo trägt fast immer einen kurzen Stoffrock, unter dem sie immer kurze, schwarze Sportshorts trägt, damit sie sich ohne Bedenken frei bewegen kann. Dazu trägt sie außerdem meist kurzärmlige oder 3/4 –ärmlige Blusen und fast kniehohe, eng anliegende Stiefel.

Waffe: Die Waffenschülerin hat ein unglaubliches Talent im Umgang mit der Katana. Sie besitzt zwei davon. Eine im klassischen Stil/Aussehen und eine zweite, deren Klinge komplett schwarz ist. Die „klassische“ Katana trägt den Namen „Hikari“ (jap. Licht) und die schwarze den Namen „Kage“ (jap. Schatten).
Auf beiden Schwertern sind in die Klinge, direkt über dem Griff, die japanischen Schriftzeichen für Licht und Schatten eingraviert. Auf „Hikari“ ist die Gravur schwarz und auf „Kage“ silbern.

Sayo hat die Angewohnheit mit einer Katana in der Hand rumzulaufen (sie macht das zwar nicht immer, aber ab und an kann es schon mal vorkommen). Meistens trägt sie "Hikari" mit sich herum. Natürlich trägt sie sie nicht am Griff herum, sondern lässt die Waffe schön in ihrer Schwertscheide stecken.
Sie macht das eben ab und zu, wenn sie in der Akademie unterwegs ist. Anfangs haben sich ihre Mitschüler immer gefragt, warum sie das denn tut, denn ein Waffenträger kann ja seine Waffe einfach herbeirufen, wenn sie denn gebraucht wird. Aber mit der Zeit haben sie sich daran gewöhnt, dass Sayo eine recht vorsichtige und aufmerksame Person ist.
Wenn Sayo ihre Waffen herbeiruft, dann erscheinen die Schwertscheiden der beiden Schwerter auf ihrem Rücken. Es ist eine spezielle Lederhalterung, die extra für sie angefertigt worden ist. Die Halterung erlaubt es ihr, sich ohne Einschränkungen bewegen zu können. Sayo legte großen Wert darauf, weil sie ihren Kampfstil mit der Katana auf Schnelligkeit und Beweglichkeit ausgelegt hat.

Je nach Laune benutzt sie entweder „Hikari“ oder „Kage“. Es ist eher selten, dass sie dann doch beide gleichzeitig benutzt. Sie könnte zwar schon mit beiden gleichzeitig umgehen, aber sie bevorzugt dann doch meistens den Umgang mit nur einer Katana.



Zuletzt von Lanschpaket am Di 14 Apr 2015, 19:22 bearbeitet; insgesamt 22-mal bearbeitet

_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Elfe 005 am Mi 26 Feb 2014, 17:58

Wieviele Charaktere darf man spielen?

_________________

Dieser Beitrag ist vooon...

ELFE 005
avatar
Elfe 005
Halb-Sukkubus

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 22.05.12
Ort : Im Elfenwald und hier im Forum

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Nudensieb am Mi 26 Feb 2014, 18:02

Man darf 21 Schinkenbrote und 42 Seesternbrote spielen c:

_________________
avatar
Nudensieb
Nuddensieb was Schmetterlinge mag

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 19
Ort : WoPolenJetztRand

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Elfe 005 am Mi 26 Feb 2014, 18:06

Dann mach ich mich mal an die Arbeit und vollbrote den Thread mit Seestern-/Schinkenbroten

_________________

Dieser Beitrag ist vooon...

ELFE 005
avatar
Elfe 005
Halb-Sukkubus

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 22.05.12
Ort : Im Elfenwald und hier im Forum

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Keks am Mi 26 Feb 2014, 18:08

Naja, eigentlich darfst du auch 42,Schinkenbrot Charas spielen, aber das wollte dir Cheets nicht sagen, weil das gleichzeitig die Antwort auf alle Fragen des Universums ist und so o:

*Random-Spam-Post bis Anschinken mal was dazu sagt*

_________________
Tom, he was a piper's son
He learned to play when he was young
And all the tune that he could play
Was 'Over the hills and far away'...
avatar
Keks
Hella Gay

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 19
Ort : Unter der Treppe bei der Tottenham Station

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Copyfotze am Mi 26 Feb 2014, 18:12

Alter! Leute!!! Ich schließ euch gleich alle aus dem RPG aus! xDDD

Also Elfe xDD Ich würde jetzt anfangs mal sagen, dass ihr erst mal alle nur einen Chara erstellt und dann werd ich mal schauen, wie viel dann überhaupt dabei sind. oki? (:


_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Elfe 005 am Mi 26 Feb 2014, 18:16

42
Ich dachte eigentlich 42 wäre die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens etc. ? Deep Thought meinte doch, wenn man die eine spezielle Frage kennt, wüsste man auch die Antwort... und deswegen denken sich die zwei Mäuse die Frage "Um wieviele Ecken muss der Mensch gehen?" oder so ähnlich aus?

Ich wollte zwei Charas machen, eine(n) Lehrer(in)
aber ich kann auch drauf verzichten...
*meinen Schülerstecki schreiben geh*

_________________

Dieser Beitrag ist vooon...

ELFE 005
avatar
Elfe 005
Halb-Sukkubus

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 22.05.12
Ort : Im Elfenwald und hier im Forum

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Nudensieb am Mi 26 Feb 2014, 18:24

Sie hat ja gesagt: VORERST owo
Aber es wird jeder später sicher mehr machen können nehme ich an, es sei denn es sind wirklich zu viele, aber das glaube ich nicht (;

_________________
avatar
Nudensieb
Nuddensieb was Schmetterlinge mag

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 19
Ort : WoPolenJetztRand

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Gast am Mi 26 Feb 2014, 18:28

Oh gott das etwas brgrifftstutzige Sternchen versucht mal zwei Charas Hinzubiegen.
Sollen die Waffenschüler schon Waffen tragen? Ach kA xD

Username: Sternenschritt
Charaktername: Rei (Nachname auch? wenn ja Tsumetai)
Geschlecht: weiblich
Alter: 19 Jahre
Magieklasse: Waffenschülerin
Aussehen: Rei hat grüne Augen, lange silbergraue Haare und trägt meist ein schlichtes, weißes Kleid, dass um die Taile mit einem langen dunkelblauem Band festgebunden ist. Ihre Haare trägt sie meist offen, aber im Unterricht zu einem hübschen Zopf. Sie ist normalgroß, also so 1.65m und ziemlich Schlang.
Waffen Die Schülerin hat sich auf Bogenkampf spezialliesiert, benutzt aber auch gerne mal eine Sense.

Wenn der letzte Punkt unwichtig ist, einfach vergessen.

Code:
Username: Sternenschritt
Charaktername: Haru Miyahara
Geschlecht: weiblisch
Alter: 20 Jahre
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen: Haru hat schulterlanges, meist zu einem hohen "Zopf" gebundenes, schwarzes Haar, Dunkelbraune Augen und ist knapp 1.50m groß. Also rellativ klein. Sie trägt meist eine niedliche schwarze Bluse, mit aufgestickten Schmetterlingen und einen normalen dunkelblauen Rock, mit hohen Kniestrümofen und schwarzen Schuhen. Im Haar trägt sie aber immer, egal ob offen oder Zopf, eine große Lila Schleife mit einem kleinen schwarzen Schmetterling.

Okay passt das so?

Lg Stern~

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Elfe 005 am Mi 26 Feb 2014, 19:15

*Elfe will auch begriffsstutzig sein* ^^

Lualeni Mehjabeen:
Username: Elfe 005
Charaktername: Lualeni Mehjabeen
Geschlecht: weiblich
Alter: 18 Jahre
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen: Lualeni ist ein kleines Mädchen, so um die 1,60 groß. Sie ist ziemlich schmal und wirkt sehr zierlich. Ihre Haare sind kurz, von einem dunklen Grauton mit silbernen Strähnen. Lualenis Augen sind bernsteinfarben, mit winzigen apfelgrünen Sprenkeln. Meistens trägt sie eine dunkelgraue Hose und eine mitternachtsblaue Tunika mit silbernem Gürtel, aus praktischen Gründen, hat aber eine ganze Sammlung anderer Kleidung auf ihrem Zimmer. Meistens zieht sie einfach ihre Standarduniform an, weil sie sich sonst nie entscheiden könnte.

_________________

Dieser Beitrag ist vooon...

ELFE 005
avatar
Elfe 005
Halb-Sukkubus

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 22.05.12
Ort : Im Elfenwald und hier im Forum

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Loki Eulenbär am Mi 26 Feb 2014, 19:44

Lasset uns alle begriffsstutzig sein!

Username: Loki Eulenbär
Charaktername: Senet (eigentlich Atósenet -so nennt ihn aber niemand, normalerweise nicht mal die Lehrer)
Geschlecht: männlich
Alter: 23 (er hat ein paar Jahre rumgesponnen, sich dann aber trotzdem zusammengerissen und doch noch in die Abschlussklasse geschafft)
Magieklasse: Waffenschüler
Aussehen: Senet hat ein scharf geschnittenes Gesicht mit einer einigermaßen markanten Nase und schwarzem Haar bis zu den Ohren, das sich leicht lockt; er ist groß und muskulös, aber vergleichsweise schmal gebaut; er trägt stets hohe schwarze Lederstiefel und einen schwarzen Mantel, in dem er eine ganze Sammlung Wurfmesser mit sich herumträgt; in seinen unglaublich blauen Augen, für die ihm die Mädchen zu Füßen liegen, finden sich Arroganz und Selbstverliebtheit für zehn
Waffen: da Senet eine Abneigung gegenüber großen (wie er sie nennt "klobigen") Waffen hat, kämpft er grundsätzlich mti seinen beiden Langdolchen, die an den Spitzen leicht gebogen sind; dazu hat er ein beachtliches Arsenal an Wurfmessern, die er an der erstaunlichsten Stellen versteckt hält und blitzschnell werfen - und auch damit treffen! - kann.
avatar
Loki Eulenbär
Umorientierte Mama vom Keller

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 18.02.14
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Keks am Mi 26 Feb 2014, 20:18

Elfe 005 schrieb:42
Ich dachte eigentlich 42 wäre die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens etc. ? Deep Thought meinte doch, wenn man die eine spezielle Frage kennt, wüsste man auch die Antwort... und deswegen denken sich die zwei Mäuse die Frage "Um wieviele Ecken muss der Mensch gehen?" oder so ähnlich aus?

Doch, die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens müsste sie dann auch sein o: Immerhin beantwortet sie ja alle Fragen. Da ist die inkludiert, soweit ich weiß.
Hmmm.
Schinkenbrot.

Btw, ich möchte hier mal den Wunsch deponieren, so ganz eventuell nen Lehrer zu besetzen owo Dh, wenn es bei einem Chara pro Person bleibt. Weil ich irgendwie so überhaupt gar keine Ideen für einen Schüler hätte :'D Lass uns das mal vorläufig hier erwähnen. Kann sein, dass ich morgen antanze und der ganze Post hier sinnlos war (war er sowieso).

_________________
Tom, he was a piper's son
He learned to play when he was young
And all the tune that he could play
Was 'Over the hills and far away'...
avatar
Keks
Hella Gay

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 19
Ort : Unter der Treppe bei der Tottenham Station

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Copyfotze am Do 27 Feb 2014, 12:36

Also Leute ich habe gerade festgestellt, dass ich doof bin. xD Aber das ist ja bei mir eigentlich nix neues.

Dank euren ersten Steckis habe ich feststellen können, an welchen Stellen noch Infos fehlen, die wir aber alle noch irgendwie brauchen können. Darum jetzt das:

Ich hab ein paar Änderungen/Neuerungen in den Anfangsposts durchgenommen. Schaut bitte nochmal rein. ;D
(Dazu gehört: Die Steckbriefvorlage, Infos über Lehrer, Kurzbeschreibung zu Waffen/Magier/Hexenschüler [im 2. Post] und ein neuer Spoiler)

Dann hab ich festgestellt, dass beim Stecki tatsächlich der Punkt Waffen fehlt xD Und darum werde ich das oben natürlich auch noch ergänzen.
Was wollte ich noch sagen? Ach ja genau: Irgendwie meinte ich ja, dass ihr vorerst nur EINEN Chara machen sollt, aber ist jetzt auch egal xDD Ich hab das jetzt aktualisiert (siehe oben)

Sorry, dass ich euch jetzt damit komm, aber ändert doch eure Steckis nochmal, wenn ihr das neue gelesen habt und sagt mir bescheid, wenn die Steckis fertig verändert wurden oder postet sie einfach nochmal neu ;D

_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Gast am Do 27 Feb 2014, 17:03

Okay hab ihn überarbeitet :3

Username: Sternenschritt
Charaktername: Rei Tsumetai
Geschlecht: weiblich
Alter: 19 Jahre
Magieklasse: Waffenschülerin
Aussehen: Rei hat grüne Augen, lange silbergraue Haare und trägt meist ein schlichtes, weißes Kleid, dass um die Taile mit einem langen dunkelblauem Band festgebunden ist. Ihre Haare trägt sie meist offen, aber im Unterricht zu einem hübschen Zopf. Sie ist normalgroß, also so 1.65m und ziemlich Schlang.
Waffen Die Schülerin hat sich auf Bogenkampf spezialliesiert, benutzt aber auch gerne mal eine Sense. Ihre eigentliche Waffe "Innocence" ist ein goldener Stab mit einem Smaragt an der Spitze. Sie ist zart verziert und wie sie es will, kann sie ihren Stab entweder in einen goldenen Bogen verwandeln (die Pfeile sind grün und erscheinen in ihrer Hand) oder in einer goldenen Sense mit grüner Klinge. Beide sind mit hauchdünnen Verziehrungen verschönert.

Wenn der letzte Punkt unwichtig ist, einfach vergessen.

Code:
Username: Sternenschritt
Charaktername: Haru Miyahara
Geschlecht: weiblich
Alter: 20 Jahre
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen: Haru hat schulterlanges, meist zu einem hohen "Zopf" gebundenes, schwarzes Haar, Dunkelbraune Augen und ist knapp 1.50m groß. Also rellativ klein. Sie trägt meist eine niedliche schwarze Bluse, mit aufgestickten Schmetterlingen und einen normalen dunkelblauen Rock, mit hohen Kniestrümofen und schwarzen Schuhen. Im Haar trägt sie aber immer, egal ob offen oder Zopf, eine große Lila Schleife mit einem kleinen schwarzen Schmetterling.
Waffen Haru hätte eigentlich einen Zauberstab, doch sie mag ihn nicht. Sie ist geschickter mit Zaubern, wenn sie Hand und Finger benutzt. Sie liebt es, einfache Zauber mit fließenden Bewegenungen zu verschönern. Auch wenn sie immer sehr Lustig drauf ist und viel Blödsinn macht, ihre Freunde, Lehrer und Mitschüler nervt und rumalbert, hegt sie eine Fazination für die Finstere Magie.

~Sternchen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Copyfotze am Do 27 Feb 2014, 17:39

Oke Sternchen.^^  Danke für die Charas. Hab sie noch an einigen Stellen auf Rechtschreibfehler verbessert. Aber sonst passt alles. Ist oben eingefügt :DD

LG Seide (:

_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Flussi am Do 27 Feb 2014, 20:43

Kresmo Malinki:
Username: Flussi
Charaktername: Kresmo (Krismow (also iwie so englisch ^^) ausgesprochen, wird oft auch Kris genannt) Malinki
Geschlecht: männlich
Alter: 19 Jahre
Magieklasse: Magierschüler
Aussehen: Kris ist ein recht unscheinbarer Junge. Er ist ungefähr 1,70m groß, was für manche zwar klein zu sein scheint, aber an sich keine besondere Größe ist. Seine Haare sind zwar nicht kurz, zählen jedoch auch nicht zu wirklich lang. Sie fallen ihm leicht über die Stirn und reichen ungefähr bis zur Augenbraue. Meist sind sie unordentlich, da Kris keinen Sinn darin sind, sich groß um seine Haare kümmern. Die Farbe ist ein etwas dunkleres haselnussbraun, dass in Richtung Kopfhaut etwas heller wird. Seine Augen haben eine helle und aufgeweckte blaue Farbe. Jedoch versteckt Kris seine Augen meist hinter einer Brille, sowie seiner Angewohnheit, seine Augen zu senken, wenn er mit jemandem spricht. Seine Haut hat eine leicht gebräunte Farbe, was daher kommt, dass er sich gerne draußen aufhält.
Seine Kleidung ist eher unscheinbar. Meist trägt er graue oder schwarze Kapuzenpullis, die ihm zu groß sind. Sie sind meist recht durchgetragen und manche haben sogar Löcher. Er trägt sie, weil er gerne das Gefühl hat, darin einfach verschwinden zu können, damit keiner ihn sind. Kris ist nicht der Typ der gerne Aufmerksamkeit auf sich zieht. Deshalb trägt er meist auch verwaschene Jeans, die an sich nichts besonderes haben. In seinen Taschen bewahrt er meist kleine Dinge auf, wie Streichhölzer oder Notizen, die er an sich nicht mehr braucht, was man von außen als Beulen erkennen kann, falls man genau hinschaut.
Somit, um es einfach nur noch einmal zu sagen, ist Kris ein unscheinbarer Junge, der einem nicht auffällt, wenn man einfach mal so an ihm vorbeigeht.
Waffe: Kris hat einen Zauberstab, den er immer bei sich trägt. Er ist nicht der typische lange Stab, der sofort auffällt, aber genauso wenig ist es der Harry-Potter-dünne-Holzstab-Zauberstab. Er ist kurz, etwa 10 Zentimeter lang, aber trotzdem nicht fragil, sondern aus einer etwas dickeren Eisenstange, verziert von scheinbar sinnlosen Mustern, die nur für Kris eine wirkliche Bedeutung haben. Die Muster sind auf dem schwarzen Stab sind eingeritzt und haben dadurch einen silbernen Schein.

miep? geht das so?
ham die eig Handys/andere technische Geräte? ^^

_________________
It starts with not questioning the answers
And giving up before you've begun
It locks all the doors, increases the pressure, and in a flash
Your time is up before it's done

~Status Quo von Starkid aus Starship


There is a moment, when you say yourself "Oh! There you are! I've been looking for you forever."
~Blaine aus Glee in Staffel 2 Folge 16 (Original Song) zu Kurt



I love you.
avatar
Flussi
Gay will trigger her

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 17
Ort : in meinem schööönem Bett

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Copyfotze am Do 27 Feb 2014, 21:19

Flussi! Ja dein Kris geht auch klar. (: Und jaaa die können sowas gerne haben, wenn sie denn überhaupt wollen.
Ich hab ja geschrieben, dass es in unserer Zeit spielt. Aber vergiss nicht: Magier haben ihre Magie und könnten evtl auch sowas wie Telepathie anwenden ;DD (wenn sie das zeug dazu haben xD)

_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Elfe 005 am Fr 28 Feb 2014, 19:57

Hier kommt Lu noch einmal: überarbeitet.
Nur so als Frage, sollen wir Hexen-/Magieschüler auch unsere Spezialisierung mit aufschreiben?

Lualeni Mehjabeen:
Username: Elfe 005
Charaktername: Lualeni Mehjabeen
Geschlecht: weiblich
Alter: 18 Jahre
Magieklasse: Hexenschülerin
Aussehen: Lualeni ist ein kleines Mädchen, so um die 1,60 groß. Sie ist ziemlich schmal und wirkt sehr zierlich. Ihre Haare sind kurz, von einem dunklen Grauton mit silbernen Strähnen. Lualenis Augen sind bernsteinfarben, mit winzigen apfelgrünen Sprenkeln. Meistens trägt sie eine dunkelgraue Hose und eine mitternachtsblaue Tunika mit silbernem Gürtel, aus praktischen Gründen, hat aber eine ganze Sammlung anderer Kleidung auf ihrem Zimmer. Meistens zieht sie einfach ihre Standarduniform an, weil sie sich sonst nie entscheiden könnte.
Waffe: Lualeni besitzt einen Stab, auch wenn das nicht allen bekannt ist, denn er ist nicht auffällig. Ihr Stab ist nicht mal so lang wie ihr Daumen und nur ein wenig breiter als ein einfacher Bleistift. Als sie klein war, hat sie ihn oft beinahe verloren. Wenn Lualeni von ihrer Waffe als Hexenschülerin spricht, mein sie damit eher das Amulett, indem ihr Stab sich befindet und welches sie immer bei sich trägt. Es besteht aus einem perfekt geformten Ring aus Feuerstein mit Halterungen aus Bernstein für den Stab, der wie ein Durchmesser im Ring liegt. Der Stab selber ist in der Mitte schmaler und wölbt sich am Rand nach außen. Er scheint die gleiche Farbe zu haben wie der Ring. Silberne, gezackte  Striche überziehen ihn und verleihen im ein wenig von dem erwarteten eindrucksvollen Aussehen eines Stabes.
Lualeni hält die Existenz ihres Stabes möglichst geheim. Wenn man sie danach fragt, ist ihre Standardantwort: "Das geht dich nichts an:" Punkt.

_________________

Dieser Beitrag ist vooon...

ELFE 005
avatar
Elfe 005
Halb-Sukkubus

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 22.05.12
Ort : Im Elfenwald und hier im Forum

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Mondfell am Fr 28 Feb 2014, 21:35

Hiiier kooooooommt. Schokolaaaade :3

Kishnal Palamides:


Username: Mondfell
Charaktername: Krishnal-Vishnu-Zoma-Agon Palamides
Geschlecht: männlich
Alter: 21
Magieklasse: Waffenschüler
Aussehen: Was einem sofort ins Auge sticht ist, dass er einen schokoladenfarbenen Teint hat. Im starken Kontrast dazu steht sein minzfarbenes, nur wenige Zentimeter langes Haar. Er hat offensichtlicherweise Wurzeln im Orient, aber ebenso auch bei einem anderen Volk, dem er die seltsame Haarfärbung verdankt. Seine Augen strahlen in einer ähnlichen Farbe wie sein Schopf, wirken aber entgegen der Erwartung ruhig, statt stechend.
Fast alles an seinem Körper ist lang und dünn. All seine Gesichtszüge, die Gliedmaßen und auch die Finger.
Er trägt oft weit anliegende Kleidung in schillernden Farben, mit vielen fremdartigen Musterungen. Seine Leidenschaft sind Talismane und Amulette, Ketten, Ringe und Broschen. Man sieht ihn eigentlich nie ohne mindestens eines dieser hübsch gearbeiteten Accessoires, was daran liegt, dass sie allesamt etwas modifiziert sind und ihm zusätzliche magische Kraft verleihen.
Waffe: Oryllion, ein Säbel, mit einigen eingelassenen Opalen. Wenn Krishnal magische Energie in ihm bündelt, kann er auf relativ kurze Distanz Windsicheln durch die Gegend pfeifen lassen. Er hat diese Waffe noch nicht sehr lange und hat den vollständigen Umgang mit ihr noch nicht erlernt.

Das Aussehen ist *leicht* an den Elfentypi in meiner Zeichenecke angelehnt *pfeif* xD
avatar
Mondfell
Glitzerpupsmuffin

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 21
Ort : Direkt hinter deinem Rücken D: Dreh dich nicht um

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Nudensieb am So 02 März 2014, 12:13

Souuuuh, da ich jetzt iwie ein bisschen für die Planung hier verantwortlich bin solange das Anschinken Urlaub macht, rush ich mal rein.

INFO AN ALLE:
Meine Entscheidungen sind absolut nicht endgültig, wenn mir schwerwiegende Sachen, die auf keinen Fall in Anschinkens Sinne sind, sage ich das natürlich und bei Fragen versuche ich mein bestes, aber es gibt weder eine vollständige Annahme, noch ein Einfügen vorne, noch Garantie auf Richtigkeit -> das macht dann Anschinken wenn sie wieder da is c:


@Elfe: Ich hätte gesagt, du schreibst deine Spezialisierung einfach einmal mit auf und Anschinken sagt dann ob ihr das so passt oder nicht. Ansonsten passt denke ich alles (;

@Mondi: Aber auch nur LEICHT oder? xD Ansonsten passt das glaube ich auch so.

_________________
avatar
Nudensieb
Nuddensieb was Schmetterlinge mag

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 19
Ort : WoPolenJetztRand

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Nudensieb am Mo 03 März 2014, 17:44

Eine Nachricht aus dem fernen Lande von unserer lieben Anschinken.

ALSO: Ihr müsst NICHT angeben, welche Teilbereiche der Magie gefragt sind, weil diese Personen das ohnehin am Nachmittag belegen werden. Zudem hat Anschinken iwann auch noch gesagt, dass jeder einen eigenen Stundenplat hat und da wird sie sonst einfach die Leute noch einmal einzeln fragen und das dementsprechend einteilen (;

_________________
avatar
Nudensieb
Nuddensieb was Schmetterlinge mag

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 19
Ort : WoPolenJetztRand

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Flussi am Mo 03 März 2014, 19:51

Ich glaub die Frage is besser an Seide gestellt als an dich Cheets aaabaaa... bei der unterstützenden Magie, isses da auch möglich Energie auf einen Gegenstand zu übertragen und dort zu speichern/später dort wieder drauf zu greifen zu können? blah... wenn du verstehsa wassa icha meina

_________________
It starts with not questioning the answers
And giving up before you've begun
It locks all the doors, increases the pressure, and in a flash
Your time is up before it's done

~Status Quo von Starkid aus Starship


There is a moment, when you say yourself "Oh! There you are! I've been looking for you forever."
~Blaine aus Glee in Staffel 2 Folge 16 (Original Song) zu Kurt



I love you.
avatar
Flussi
Gay will trigger her

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 17
Ort : in meinem schööönem Bett

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Nudensieb am Di 04 März 2014, 17:06

Anschinken sagt sie hätte nichts dagegen, wenn du das so machen willst (:
(Ich bin ein büsschen im Kontakt mit ihr trotz des Zeitunterschieds~)

_________________
avatar
Nudensieb
Nuddensieb was Schmetterlinge mag

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 19
Ort : WoPolenJetztRand

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Copyfotze am Di 04 März 2014, 17:11

jah kontakt und so (socializing babo steht zu ihrem rang) :-)

also tropische grüße und so^^. und viel hab ich mir grad ned angeschaut. sorry! das gründliche durchchecken mach ich, wenn ich wieder da bin. da erstell ich dann auch stundenplan und ne karte der schule Wink

und danke cheeti für die weiterleitung :-)

lg Seide (:

_________________
Even in the darkness every colour can be found.
ava by my beloved Muffin aka Mondfell (:
avatar
Copyfotze
The Significant other Gay

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 22
Ort : random Parallelwelt

Nach oben Nach unten

Re: Panthea - Planung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten